Wasser für die Elefanten

Film: Wasser für die Elefanten
Länge:
114 Minuten
Altersempfehlung:
noch keine Angabe
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Francis Lawrence
Darsteller:
Robert Pattinson, Reese Witherspoon, Christoph Waltz, Hal Hobrook, James Frain, Paul Schneider
Genre:
Drama , Love Story , Literaturverfilmung
Land:
USA, 2011
In den USA des Jahres 1931 schlägt nicht nur die Wirtschaftskrise zu. Den angehenden jungen Tierarzt Jacob trifft auch ein privater Schicksalsschlag. Kurz vor seinem Examen sterben seine Eltern bei einem Unfall. Trauernd und tief verschuldet will Jacob sich heimlich per Zug durchs Land treiben lassen und landet in den Waggons eines Wanderzirkus. Statt gleich wieder rausgeworfen zu werden, kann er für die Truppe arbeiten. Sein akademischer Hintergrund gefällt dem cholerischen Zirkusdirektor August, auch wenn Jacobs Ansichten über Tierhaltung sich deutlich von Augusts unterscheiden. Jacob wird schließlich sogar Pfleger der neuen Attraktion des Zirkus: Der Elefantendame Rosie. Nicht nur diese fordert Jacobs Aufmerksamkeit. Auch die Dressurreiterin Marlene zieht Jacob immer mehr an, was von August nicht gern gesehen wird. So steuert das Dreieck auf eine Katastrophe zu.

Schon öfters wurde im Film erzählt, wie die Zirkuswelt auf magische Art einen Protagonisten für sich einnimmt. Auch bei Jacob, dessen Selbstfindungsgeschichte die Bestsellerverfilmung "Wasser für die Elefanten" schildert, ist dies der Fall. Dem langjährigen Musikvideoregisseur Francis Lawrence gelingt es, die märchenhafte Komponente des Zirkus gekonnt zu vermitteln. Da die Geschichte vor den Hintergrund der größten amerikanischen Wirtschaftskrise gesetzt ist und mit der Figur des Zirkusdirektors zeigt, wie Macht zu Größenwahn führen kann, wirkt sie aber auch ein wenig wie eine Parabel auf die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen der letzten Jahre. Christoph Waltz ("Inglourious Basterds") beeindruckt als August. Auch Robert Pattinson ("Twilight") macht seine Sache gut und zeigt, dass er "erwachsene" Rollen spielen kann. Die Liebesgeschichte zwischen Jacob und Marlene bleibt jedoch konstruiert und behauptet. Reese Witherspoon ("Walk The Line") sieht nicht mehr als dekorativ aus und verblasst neben der sympathischen Elefantendame Rosie.

DVD-Bildformat: 1:2,35; 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Verleih-DVD20th Century Fox

Kauf-DVD20th Century Fox

Verleih-Blu-ray20th Century Fox

Kauf-Blu-ray20th Century Fox

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (39. Woche 2011).