Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Film: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Prädikat wertvoll
Länge:
111 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 8 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 6 Jahren
Regie:
Michael Apted
Darsteller:
Ben Barnes, Skandar Keynes, Georgie Henley, Will Poulter, Tilda Swinton u.a.
Genre:
Fantasy , Kinder , Abenteuer , Familienfilm
Land:
Großbritannien, USA , 2010
Lucy und Edmund sind gegen ihren Willen bei der strengen Tante und dem nervtötenden Cousin Eustachius untergebracht. Doch ein zauberhaftes Gemälde, auf dem das Schiff Morgenröte auf den Weiten des Meeres zu sehen ist, bringt die drei Kinder in die Fantasiewelt Narnia. Während Lucy und Edmund überglücklich über ein Wiedersehen mit Prinz Kaspian, der sprechenden Maus Riepischiep und der Besatzung des stolzen Schiffes sind, meckert Nervensäge Eustachius in einem fort. Der streberhafte Besserwisser glaubt nicht an Phantasiewesen. Ein großes Abenteuer wartet auf die Kinder: Sie müssen die 7 Schwerter der verschollenen Lords finden. Nur so können sie das Böse bekämpfen. Doch dazu müssen sie das Gebiet jenseits der einsamen Inseln erkunden, aus dem noch nie jemand lebend zurückkehrte. Sie begegnen finsteren Sklavenhändlern, einbeinigen Zwergen und einem unsichtbaren Zauberer. Aber der wahre Feind lauert in ihnen selbst. Sie dürfen nicht ihren geheimsten Wünschen erliegen, falschem Ehrgeiz, dem Streben nach Macht, Schönheit und Reichtum. Eustachius verfällt als erster der Versuchung und muss sich fortan in Gestalt eines Drachen der Herausforderung stellen. Als ein alles verschlingendes Seeungeheuer die Morgenröte angreift, scheint der Kampf aussichtslos.

Nach anfänglichen Querelen in der Produktion, einem Studiowechsel, Budgeteinsparungen und personellen Umbesetzungen kann sich auch Teil 3 der legendären Narnia-Saga sehen lassen. Unter der souveränen Regie von Michael Apted („Always Outnumbered“, „
Enigma
“, „Genug“) entführt das zauberhafte Kinomärchen für die ganze Familie in ferne Welten. Atemberaubende Landschaftsaufnahmen, solide Special Effects, artistische Kampfchoreografien und hervorragend besetzte, starke kindliche Helden sorgen für gute Unterhaltung. Die christlichen Anleihen, die bereits in der insgesamt sieben Bände umfassenden Romanreihe angelegt sind, scheinen auch in diesem Teil durch. Die Themen sind dabei kindgerecht aufbereitet: Die größte Gefahr lauert in der Versuchung. Ob Lucy nach der Schönheit ihrer großen Schwester strebt und Gefahr läuft, sich selbst auszulöschen oder Edmund fast dem ehrgeizigen Wunsch nach Macht erliegt. Am Ende überwinden sie ihre dunklen Seiten, finden Selbstvertrauen und im Zusammenhalt wahre Freundschaft. Den weitesten Weg hat dabei Eustachius zurückgelegt. Aus dem nörgelnden Streber ist ein mutiger, gefühlvoller Junge geworden. Am Ende müssen sich die kindlichen Helden gestärkt von der wundersamen Fantasiewelt ihrer Kindheit verabschieden. Aber es wird ein Wiedersehen geben: Der vierte Teil der Saga ist bereits in Planung.

DVD-Bildformat: 1:1,78; 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
DVD-Extras: Entfallene Szenen, Musikvideo

Leider lässt das Bonusmaterial einiges zu wünschen übrig. Statt Hintergründen und Making Of, die für dieses Genre besonders aufschlussreich sein können, gibt es lediglich entfallene Szenen und den Musikclip zum Titelsong.
Literaturvorlage: The Chronicles of Narnia – The Voyage of the „Dawn Treader“
Autor: C. S. Lewis
Erscheinungsjahr/Land: 1952, Irland
Dieser Titel ist seit November 2011 auch als Blu-ray 3D und DVD 2D erhältlich.

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Verleih-Blu-ray20th Century Fox

Verleih-DVD20th Century Fox

Kauf-DVD20th Century Fox

Kauf-Blu-ray20th Century Fox

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (20. Woche 2011).