Submarine

Film: Submarine
Länge:
94 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Richard Ayoade
Darsteller:
Noah Taylor, Paddy Considine, Craig Roberts, Yasmin Paige, Sally Hawkins u.a.
Genre:
Komödie
Land:
Großbritannien, 2010

Oliver Tate weiß genau, dass das Liebesleben seiner Eltern nicht mehr in Ordnung ist. Schon mehr als sieben Monate lang war das Licht im Schlafzimmer nicht mehr gedimmt. Und das bedeutet: kein Sex. Wie schlecht es um die Beziehung bestellt ist, merkt er umso deutlicher, als seine Mutter beginnt, sich für den neuen Nachbarn zu interessieren – einen New Age-Guru mit Achtziger Jahre-Frisur, mit dem sie früher einmal zusammen war. Olivers Vater aber kämpft nicht, sondern zieht sich vielmehr zurück. Was also kann Oliver tun, um den Familiensinn wiederherzustellen? Besonders schwierig wird dieses Projekt für ihn, weil er gerade selbst mit der ersten Liebe zu kämpfen hat. Ausgerechnet Jordana ist seine Traumfrau, eine eher schweigsame Mitschülerin, die ein Faible fürs Zündeln hat. Die wunderbare Coming-of-Age-Komödie des Comedians Richard Ayoade („IT-Crowd“) besticht durch ihren überaus trockenen britischen Humor und die skurrilen Figuren. Nichts und niemand scheint wirklich normal zu sein in der Welt des fünfzehnjährigen Oliver Tate – und schon überhaupt nicht er selbst. Über einen Voice-Over-Kommentar führt er durch den Film und seine Geschichte und versteigt sich dabei in gestelzten Formulierungen und abenteuerlichen Gedankengängen. Und immer wieder nimmt er sein Leben wie einen Film wahr, wenngleich das Budget statt für aufwändige Kranfahrten dann manchmal eben doch nur für einen Zoom reicht. So trifft der Film gelungen das Lebensgefühl eines Teenagers, der sein inneres Gleichgewicht sucht. Noch pendelt Oliver irgendwo zwischen den ersten Gehversuchen in einer eigenen Beziehung, medialen Erfahrungen und Eltern, die ihr Leben erst selbst wieder in Ordnung bringen müssen und zugleich nicht mehr wissen, wie sie eigentlich mit ihrem jugendlichen Sohn umgehen sollen. DVD-Bildformat: 1:1,85; 16:9 Ton: Dolby Digital 5.1 Sprachen: Deutsch, Englisch Untertitel: Deutsch

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Kauf-DVDKool Filmdistribution

Verleih-DVDKool Filmdistribution

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (10. Woche 2012).