Scarred Hearts - Vernarbte Herzen (OmU) (2016)

Länge:
147 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Radu Jude
Darsteller:
Lucian Theodor Rus (Emanuel) , Serban Pavlu (Dr. Ceafalan), Gabriel Spahiu (Zed), Ivana Mladenovic (Solange), Bogdan Cotlet (Viktor)
Genre:
Drama
Land:
Rumänien, Deutschland, 2016
Rumänien 1937. Der neunzehnjährige Jude Emanuel ist in Begleitung seines Vaters auf dem Weg ins Krankenhaus. Knochentuberkulose im Bereich der Wirbelsäule lautet die Diagnose, doch Dr. Ceafalan, der behandelnde Arzt, strahlt Optimismus aus und beteuert, dass es immer wieder gute Heilungschancen gäbe – sofern die Patienten Geduld und Ausdauer mitbrächten. Und das Reizklima des Schwarzen Meeres unterstütze dieses. Für Emanuel beginnt eine lange, eintönige Zeit des Liegens im Gipsverband und oftmals schmerzhafter Behandlungen. Die einzigen erfreulichen Abwechslungen zeigen sich im Gedankenaustausch mit anderen Patienten und im Zusammensein mit Solange, seiner großen Liebe.

Der rumänische Regisseur Radu Jude setzt in seiner Verfilmung den von Max Blecher 1937 veröffentlichten, autobiografischen Roman auf besondere Weise in Szene. Zunächst lässt er die Kamera immer einen festen Standpunkt einnehmen, gleich so, als wolle er den Betrachter des Bildes die Situation von Emanuel spüren lassen. Auch er nimmt sein Umfeld aus einer festen Perspektive wahr. Gleichwohl lässt sich der junge Mann, genau wie andere Leidensgenossen, nicht den Lebensmut, Humor und eine gewisse Leichtigkeit nehmen. Da werden Feste gefeiert, Ausflüge unternommen und Liebesnächte miteinander verbracht. Und bei aller körperlicher Einschränkung ist der geistige Austausch untereinander zentral. Hier zitiert der Roman in Schrifttafeln aus Blechers Roman und vermittelt so die intensiven Gedanken Emanuels, bringt seine Gefühle zum Ausdruck und lässt auch die Auseinandersetzung mit dem in Rumänien aufkommenden Faschismus nicht außen vor. Wer neugierig ist auf besondere, künstlerische Ausdrucksformen im Film und auf Themen, die man eigentlich lieber ausblenden möchte aus seinem Alltag, für den lohnt sich dieser vielfach prämierte Spielfilm in jedem Fall.

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

DVD-Bildformat: 1:1,33/4:3

Ton:

Sprachen: Rumänisch

Untertitel: Deutsch

Anbieter

Kauf-DVDRealFiction Filmverleih

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (32. Woche 2017).

Kommentare zum Film