Prinzessinnenbad

Film: Prinzessinnenbad
Länge:
89 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Bettina Blümner
Darsteller:
Genre:
Jugend , Dokumentation
Land:
Deutschland, 2007
Klara, Mina und Tanutscha kennen sich schon seit Kindergartentagen. Jetzt sind die drei 15 und auch, wenn sich ihre Wege schulisch auseinander entwickelt haben, sind sie immer noch dicke Freundinnen, die alles miteinander teilen. Sie verbringen ihre Freizeit miteinander, tauschen sich über Probleme mit Eltern und Jungs aus, beraten sich in Styling-Fragen und Drogen-Erfahrungen und spinnen gemeinsam Zukunftsträume. Die drei Jugendlichen sind in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen und führen ein ganz durchschnittliches Teenagerleben. Keine von ihnen wohnt mit beiden Elternteilen zusammen, ihr multikulturelles Umfeld ist für sie normaler Alltag.

Über ein ganzes Jahr hat die Filmemacherin Bettina Blümner die Freundinnen in ihrem Alltag begleitet und mit diesem Material einen sehr realistischen ehrlichen Dokumentarfilm gestaltet. Freunde der Mädchen, ihre Eltern, Lehrer und Chefs kommen zu Wort, doch den Hauptteil gestalten die Mädchen selbst, indem sie freimütig über ihre Sicht der Welt und ihres Lebens erzählen. Die Kamera ist einfach dabei und dokumentiert. Die Anwesenheit des Filmteams ist im Verhalten der Protagonistinnen an keiner Stelle zu spüren. Niemals gewinnt der Zuschauer den Eindruck, die Mädchen würden sich vor der Kamera produzieren. Ein sehr offenes Porträt, das nicht nur für Gleichaltrige, sondern auch für Eltern, Lehrer etc. absolut sehenswert ist.

DVD-Bildformat: 1:1,85; 16:9
Ton: HiFi Stereo, Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
DVD-Extras: Impressionen

Gabi Brandt

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Verleih-DVDUniversum Film

Kauf-DVDSTUDIOCANAL Home Entertainment

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (4. Woche 2008).