Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

Länge:
88 Minuten (Blu-ray: 91 Minuten)
Altersempfehlung:
Ab 12 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Florian Schnell
Darsteller:
Moritz Jahn (Jan), Mala Emde (Karo), Ugur Ekeroglu (Deniz), Hannes Wegener (Loki), Marc Zwinz (Heimdall) u.a.
Genre:
Jugend , Abenteuer , Komödie
Land:
Deutschland , 2016

Der 17-jährige Jan verbringt Tag und Nacht vor dem PC als der wagemutige Krieger Fenris in dem Fantasy-Game „Schlacht um Utgard“. Als er sich auf das bevorstehende Online-Turnier „Ragnarök“ vorbereitet, wird er plötzlich gehackt und damit aus dem Game geworfen. Doch nicht nur sein Internetzugang ist gestört, auch seine EC-Karte sowie sein Handy funktionieren nicht mehr. Jan findet heraus, dass hinter dem digitalen Angriff ein anderer Spieler steckt, nämlich der dunkle Magier Loki. So bleibt Jan nichts anderes übrig, als seine digitale Identität zurückzuerobern. Doch dafür muss sich der Top-Gamer in die wirkliche Welt begeben, wo alles „ultra 3D aussieht“, muss „analoge Hindernisse“ überwinden und sich mit realen Gegnern auseinandersetzen. Auf seinem „Ausflug“ trifft er die 16-jährige Karo, ein wildes, chaotisches Mädchen mit blauen Haaren, das – genau wie er – gehackt wurde. Und obwohl Karo ihn nervt, muss Jan mit ihr die Reise zusammen antreten, besitzt sie doch scheinbar wichtige Informationen über den Aufenthaltsort von Loki …

Regisseur Florian Schnell wurde bisher vielfach ausgezeichnet für seine Kurzfilme, in denen er gern Animations- und Realfilmelemente vermischt. Über drei Jahre hat er nun an seinem „Herzensprojekt“, wie er selbst sagt, gearbeitet. In seiner Machart ist sein Spielfilmdebüt ein Pionierprojekt, denn hier wird eine spannende Geschichte, die gleichzeitig in einer realen wie in einer Computerwelt spielt, transmedial gestaltet. In intensiver Zusammenarbeit mit der deutschen Computerspielfirma „Piranha Bytes“ wurden auf eine raffiniert ausgeklügelte Weise die Medien Film und Game zusammengebracht. Dafür haben die Spieleentwickler aus dem eigenen Fantasy-Rollenspiel „Risen 3“ eine fiktive Abwandlung erschaffen, das im Film „Schlacht um Utgard“ heißt. Doch „OFFLINE – Das Leben ist kein Bonuslevel“ bietet nicht nur aufregende Bilder und Aufnahmen, sondern erzählt zudem eine stimmige und berührende Beziehungsgeschichte und beschreibt auf eine witzige Weise, wie ein Computerspiel-Süchtiger neu lernen muss, sich in der Wirklichkeit zurechtzufinden. In den Rollen von Karo und Jan agieren sehr überzeugend und frisch Mala Emde („Meine Tochter Anne Frank“) sowie Moritz Jahn (Der Himmel hat vier Ecken, „Dark“-Serie), die beide seit frühester Kindheit vor der Kamera stehen, sowie Ugur Ekeroglu (Allein gegen die Zeit) als Jans treuer Freund Deniz.

DVD Extras: Musikvideo, Trailer

Blu-ray Extras: Musikvideo, Trailer

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Sprachen: Deutsch

Anbieter

Verleih-Blu-rayLighthouse Home Entertainment

Kauf-Blu-rayLighthouse Home Entertainment

Verleih-DVDLighthouse Home Entertainment

Kauf-DVDLighthouse Home Entertainment

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (7. Woche 2018).

Kommentare zum Film