Männer, Helden und schwule Nazis

Film: Männer, Helden und schwule Nazis
Länge:
78 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Rosa von Praunheim
Darsteller:
Mitwirkende: Bernd Ewald Althans, Joerg Fischer, Rainer Fromm, Rüdiger Lautmann, Rosa von Praunheim
Genre:
Dokumentation
Land:
Deutschland, 2004/2005
Im Dritten Reich wurden Männer aufgrund ihrer Homosexualität verfolgt, in Konzentrationslager gesperrt und umgebracht. Dennoch gab es auch unter den Nazi-Größen etliche Schwule. Ihre sexuelle Orientierung konnte ihnen zum Verhängnis werden oder aber wurde vertuscht. Heute sind nach Schätzungen 10 bis 15 Prozent der Führungsmitglieder von rechtsradikalen Parteien homosexuell. Einen Widerspruch in ihrer „deutschen Gesinnung“ und ihrem Schwulsein sehen sie angeblich nicht. Diesem Phänomen geht Rosa von Praunheim, der sich selbst der "produktivste Schwulenfilmer der Erde" nennt, in seinem Dokumentarfilm nach. Neben einem Blick in die Geschichte des Dritten Reiches porträtiert er schwule Rechtsradikale von heute. So lässt er beispielsweise Bernd Ewald Althans, der wegen Leugnung des Holocausts im Gefängnis saß und nun Schwulen-Partys organisiert, zu Wort kommen, oder Jörg Fischer, der neun Jahre lang in der NPD und DVU aktiv war und ein Verhältnis mit einem Parteimitglied hatte.
„Für manche Zuschauer wird es schockierend sein, dass ich in meinem Film selbst nicht Stellung nehme, dass ich schwule Neonazis nicht als Monster darstelle, sondern als Menschen, die einen großen Widerspruch leben“, äußerte Rosa von Praunheim zu seinem Film, der im Panorama der Internationalen Filmfestspiele in Berlin 2005 gezeigt wurde und dort auf großes Interesse stieß.

Leider konnten wir diesen Film nicht ausführlich besprechen, da uns der Anbieter kein Ansichtsmaterial zur Verfügung stellen konnte.

DVD-Bildformat: 1:1,33; 4:3
Ton: HiFi Stereo, Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
DVD-Extras: Als Extras drei Porträts von Schwulen, die das Konzentrationslager überlebten sowie ein thematisch verwandter Ausschnitt aus ""Schwuler Mut":
"Umsonst gelebt" (16.30 Min.),"Liebe und Leid" (14.00 Min.),"Schwein gehabt" (11.00 Min.),"Schwuler Mut"" (Ausschnitt)

Weitere Angaben

Filmtyp: S/W-Farbe

Anbieter

Kauf-DVDabsolut Medien

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (6. Woche 2006).