Keeper (OmU)

Länge:
95 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 12 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 6 Jahren
Regie:
Guillaume Senez
Darsteller:
Kacey Mottet Klein (Maxime), Galatéa Bellugi (Mélanie), Catherine Salée (Maximes Mutter), Sam Louwyck(Maximes Vater), Laetita Dosch(Mélanies Mutter)
Genre:
Drama , Jugend
Land:
Belgien, Frankreich, Schweiz, 2015
Maxime und Mélanie sind zwei fünfzehnjährige Teenager aus Brüssel und ein Paar. Unbeschwert und sehr verliebt. Doch dann stellt Mélanie fest, dass sie schwanger ist. Die Situation wirkt auf die beiden zunächst eher irreal. Maxime ist zudem ein talentierter Fußballtorwart mit der Möglichkeit, sich für eine professionelle Karriere zu qualifizieren. Doch der Gedanke, Vater zu werden beschäftigt ihn und er nimmt ihn ernst. Maxime entscheidet sich für das Kind. Derweil drängt Mélanies Mutter auf eine Abtreibung. Sie wurde selbst als Teenager schwanger und möchte ihrer Tochter die Situation ersparen.

In seinem ersten Langfilm erzählt Guillaume Senez davon, wie eine unbeschwerte Teenagerliebe zu einer ernsten Beziehungsprobe wird und Maxime und Mélanie gefordert sind, angesichts Mélanies Schwangerschaft eine sehr erwachsene Entscheidung treffen zu müssen. Angenehm unaufgeregt und nah an den Jugendlichen schildert „Keeper“ seine Geschichte und zeigt, wie dicht Unbedarftheit und Ernsthaftigkeit beieinander liegen. Die Sicht der Erwachsenen wird nur so weit wie nötig, aber so wenig wie möglich erzählt. Der Focus liegt vor allem auf Maxime. Auch das macht den Film besonders, blickt er doch vor allem auf die Situation des jugendlichen Vaters, den Kacey Mottet Klein („Mit Siebzehn“) herausragend darstellt. Die belgisch, französisch, schweizerische Koproduktion lief auf etlichen internationalen Festivals (darunter Locarno und das Filmfest Hamburg), erlangte dort nicht nur wohlwollende Aufmerksamkeit, sondern wurde auch mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Zwei Jahre nach seiner Premiere ist der Film nun in Deutschland als DVD erhältlich und auch als nicht synchronisierte Fassung mit Untertiteln unbedingt sehenswert.

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Sprachen: Französisch

Untertitel: Deutsch / Englisch

Anbieter

Kauf-DVDSchwarz-Weiß Filmverleih

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (41. Woche 2017).

Kommentare zum Film