Greatest Showman

Länge:
101 Minuten (Blu-ray: 105 Minuten)
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 6 Jahren
Regie:
Michael Gracey
Darsteller:
Hugh Jackman (P. T. Barnum), Michelle Williams (Charity Barnum), Zac Efron (Phillip Carlyle), Zendaya (Anne Wheeler), Rebecca Ferguson (Jenny Lind), Paul Sparks (James Gordon Bennett), Keala Settle (Lettie Lutz) u. a.
Genre:
Musikfilm , Drama
Land:
USA, 2017

Als Sohn eines bettelarmen Schneiders merkt Barnum nur allzu deutlich, wo die gesellschaftlichen Grenzen liegen. Doch hält ihn das keineswegs davon ab, vom großen Leben zu träumen – natürlich gemeinsam mit seiner Freundin Charity, deren gutbürgerliche Eltern den Umgang der beiden miteinander unterbinden wollen. Und eines Tages entschwinden die beiden tatsächlich als junge Erwachsene in die große Stadt, um sich endlich ihre Träume zu erfüllen. Nur dauert es noch einige Jahre, bis Barnum schließlich ohne Job und kurz vor dem Aus dasteht und ihm endlich die große Idee kommt. Er erschwindelt sich einen Kredit und wenig später präsentiert er seiner Frau und seinen beiden Töchtern „Barnums Amerikanisches Kuriositätenkabinett“. Anfangs läuft es nicht so richtig, aber als Barnum endlich auf den Rat seiner Töchter hört und die Wachsfiguren und ausgestopften Tiere gegen eine höchst lebendige Show eintauscht, beginnt der Erfolg. Zahlreiche Außenseiter der Gesellschaft haben nun bei ihm ein neues Zuhause gefunden – darunter ein Kleinwüchsiger, eine Frau mit Bart, der schwerste Mann der Welt und viele mehr. Das Publikum liebt die Show, bei der alles möglich zu sein scheint. Doch es gibt auch Kritiker und in der feinen Gesellschaft ist man höchst empört über diese Form des Schwindels. Also geht Barnum in seinem beständigen Drang nach Anerkennung noch einen Schritt weiter – und setzt dabei alles aufs Spiel.

Von den wahren Begebenheiten rund um den Zirkuspionier P. T. Barnum ist in „Greatest Showman“ wohl nicht sonderlich viel übrig geblieben, denn Regisseur Michael Gracey geht in seinem Erstlingswerk äußerst freizügig mit den geschichtlichen Ereignissen um. Dafür ist ein Film entstanden, der unmittelbar zu fesseln weiß und der immer wieder an den richtigen Stellen berührt. Hauptdarsteller Hugh Jackman (X-Men, Prisoners) gibt Barnum hier das Gesicht eines Helden, der an die Kraft der Fantasie glaubt und damit Vorurteile und gesellschaftliche Grenzen zu überwinden weiß. Der es schafft, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen Hoffnung zu geben. Der aber letztendlich selbst auch ein Getriebener seines Wollens ist und Fehler macht. Und der schließlich den richtigen Weg für sich und seine Mitstreiter entdeckt.

Dazu gibt es in diesem Film-Musical großartige Songs, die nicht nur musikalisch mitziehen, sondern auch textlich auf den Punkt genau treffen und sich lange im Ohr festsetzen. Manchmal wirkt es dabei fast schon so, als könnten Musik und Tanz alle Probleme lösen. Das wirkt naiv – aber letztendlich gar nicht so verkehrt, wo die Gedanken doch immerhin für einen Moment an den richten Themen hängen bleiben. „Greatest Showman“ ist insgesamt absolut glatt in seiner Erzählweise und bietet eine großartige Show mit eindrucksvollen Performance-Elementen. Es gibt dabei keine wirklichen Ecken und Kanten – bloß die Illusion einer besseren Welt. P. T. Barnum hätte sich womöglich darüber gefreut.

DVD Extras: Audiokommentar, Featurettes, Bildergalerie

Blu-ray Extras: Audiokommentar, Featurettes, Bildergalerie

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Engl. f. Sehg.

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Engl. f. Hörg., Niederländisch

Anbieter

Verleih-Blu-ray20th Century Fox

Kauf-Blu-ray20th Century Fox

Verleih-DVD20th Century Fox

Kauf-DVD20th Century Fox

Video-on-Demandamazon

Video-on-DemandMaxdome

Video-on-DemandiTunes

Video-on-DemandVideoload

Video-on-DemandSony Entertainment

Video-on-DemandGoogle Play

Video-on-DemandCHILI

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (20. Woche 2018).