Die Delfinflüsterin

Film: Die Delfinflüsterin
Länge:
99 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 8 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 0 Jahren
Regie:
Michael D. Sellers
Darsteller:
Carly Schroeder, Adrian Dunbar, Katherine Ross, Christine Adams
Genre:
Familienfilm , Drama , Tierfilm
Land:
USA, 2006
Die 14jährige Alyssa lebt seit dem Tod ihrer Mutter bei der Großmutter Lucy. Das trotzige und einsame Mädchen hat viele Probleme. Als sie von der Schule fliegt, beschließt die überforderte Lucy Alyssa zu ihrem Vater Hawk zu bringen. Doch bislang wussten weder Vater noch Tochter voneinander. Der eigenbrötlerische Hawk arbeitet als Delfinforscher auf einer kleinen Insel der Bahamas. Auch er hat eine Menge Probleme, denn seine geliebte Forschungsstation, die sich der Kommunikation dieser intelligenten Meerestiere widmet, steht wegen eines Tourismusprojektes vor dem Aus. Alyssa und Hawk sind zunächst überhaupt nicht begeistert von der unfreiwilligen Familienzusammenführung. Als sich Alyssa mit einem wilden Delfin anfreundet, der ebenso einsam ist wie sie, kommt es sogar zum Eklat. Denn ihr Vater ist entschieden dagegen. Es ist gefährlich, die wilden Tiere aus ihrem natürlichen Lebensraum zu entwöhnen. Hawk scheint nicht zu verstehen, dass dieses Erlebnis Alyssas einziger Weg aus der inneren Isolation ist. Es dauert, bis sich Vater und Tochter doch noch mit der neuen Situation arrangieren und Alyssa sogar die rettende Idee für das Forschungsprojekt hat.

Der Familienfilm zeigt die Reise eines jungen Mädchens zu sich selbst. Alyssa muss einen schweren Schicksalsschlag verarbeiten. Erst als sie die heilende Kraft der anhänglichen und intelligenten Delfine kennenlernt, kann sie ihr Herz öffnen und ihre Einsamkeit überwinden. Das Coming-of-Age-Drama verbindet die äußere und innere Reise Alyssas mit der Faszination für diese freundlichen Meerestiere, die nachweislich therapeutisch heilende Wirkung haben können. Die Drehorte auf den Bahamas sind real. Auch das im Film gezeigte Forschungsprojekt über die komplexen Kommunikationsformen der Tiere mittels hochfrequenter Töne existiert wirklich. Im Bonusmaterial der DVD erfährt man etwas über die Delfinstation UNEXSO auf den Bahamas und die Arbeit der Darstellerin der Alyssa, die alle Stunts mit den Delfinen selber gemacht hat. Einfühlsame Vater-Tochter-Geschichte vor beeindruckender Kulisse mit informativem Hintergrund über die bemerkenswerten Fähigkeiten der Delfine.

DVD-Bildformat: 1:1,78; 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
DVD-Extras: Featurettes, Trailer, Bildergalerie, Biografien

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Verleih-DVDKSM

Kauf-DVDKSM

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (26. Woche 2010).