Bad Spies

Länge:
112 Minuten (Blu-ray: 117 Minuten)
Altersempfehlung:
Ab 16 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 16 Jahren
Regie:
Susanna Fogel
Darsteller:
Mila Kunis (Audrey), Kate McKinnon (Morgan), Justin Theroux (Drew), Sam Heughan (Sebastian), Hasan Minhaj (Duffer), Ivanna Sakhno (Nadedja) u. a.
Genre:
Action , Komödie
Land:
USA, 2018

Audreys Leben ist nicht besonders aufregend – denn sie gehört eher zu jener Sorte Mensch, der nichts zu Ende führt. Von der Highschool bis jetzt zu ihrem 30. Geburtstag hat sich nicht wirklich was getan bei ihr. Doch das ändert sich, als sie wegen ihres Ex-Freundes Drew plötzlich zwischen die Fronten der Geheimdienste gerät. Denn der ist in Wirklichkeit bei der CIA und hat bei ihr zu Hause einen Stick mit Daten deponiert, die das Weltgefüge ins Wanken bringen können. Doof nur, dass er kurze Zeit später vor ihren Augen erschossen wird und deshalb Audrey und ihre chaotisch-draufgängerische beste Freundin Morgan seine geheime Mission zu Ende führen müssen. Kurzerhand fliegen sie also nach Europa, um den Stick an einen Mittelsmann zu übergeben – geraten aber stattdessen in eine wilde Schießerei nach der anderen und wissen bald schon nicht mehr, wem sie überhaupt noch trauen können. Außer einander natürlich. Schließlich kann man auf beste Freundinnen immer zählen.

Frauenfreundschaften plus 30. Geburtstag waren schon in ihrem Film „Life Partners“ sehr präsent, nun geht Regisseurin Susanna Fogel das Thema ganz offensichtlich noch einmal auf komplett neue Weise an: „Bad Spies“ ist eine ziemlich verrückte Ladung Spionage-Action mit einer ordentlichen Ladung Best-Girlfriend-Humor. Gemeinsam bugsieren sich die beiden Freundinnen in die absurdesten Situationen und schaffen es doch immer wieder, sich den bösen Buben und einer Psychoauftragskillerin zu entwinden – wobei die Kämpfe stellenweise recht brutal in Szene gesetzt sind und eine Spur von Leichen hinterlassen. Die FSK ab 16 Jahren ist also trotz der lockeren Grundstimmung des Films durchaus angemessen. Wer mit maßloser Übertreibung, schlüpfrig-sympathischem Humor und auch ein klein wenig Kitsch gut kann, wird seinen Spaß an den „Bad Spies“ haben. Besonders Kate McKinnon („Ghostbusters“) geht in der Rolle der durchgeknallten Morgan voll und ganz auf – was ziemlich fetzt. Und die Harmonie mit Mila Kunis („Black Swan“, „Blood Ties“) stimmt ebenso. Nur mit der Logik sollte man es bei dieser Spionage-Komödie nicht zu genau nehmen. Hier stand wohl einfach der Fun-Faktor im Vordergrund.

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch

Anbieter

Verleih-Blu-raySTUDIOCANAL Home Entertainment

Kauf-Blu-raySTUDIOCANAL Home Entertainment

Verleih-DVDSTUDIOCANAL Home Entertainment

Kauf-DVDSTUDIOCANAL Home Entertainment

Video-on-Demandamazon

Video-on-DemandMaxdome

Video-on-DemandVideoload

Video-on-DemandVideociety

Video-on-DemandSony Entertainment

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (2. Woche 2019).