A Boy Called Sailboat - Jedes Wunder hat seine Melodie

Länge:
83 Minuten (Blu-ray: 86 Minuten)
Altersempfehlung:
Ab 12 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 0 Jahren
Regie:
Cameron Nugent
Darsteller:
Julian Atocani Sanchez (Segelboot), Noel Gugliemi (Vater), Elizabeth De Razzo (Mutter), Rusalia Benavidez (Großmutter), Keanu Wilson (Peeti), Zeyah Pearson (Mandy) , J.K. Simmons (Ernest), Jake Busey (Lehrer)
Genre:
Drama
Land:
USA, Australien , 2018

Es sind die Weisheiten seiner Großmutter Abuela, die dem kleinen spanischen Jungen mit dem außergewöhnlichen Namen „Segelboot“ helfen, das Leben zu verstehen. Segelboot wächst arm, aber wohlbehütet bei seinen Eltern in einer windschiefen Hütte am Rande einer trostlosen Kleinstadt in Mittelamerika auf. Während die liebevolle, schweigsame Mutter jeden Tag Hackfleischbällchen zubereitet, kommt der Vater seinem morgendlichen Ritual nach, nämlich den Holzbalken, der das Häuschen vor dem Umfallen bewahrt, zu überprüfen. Das in ruhigen Bahnen verlaufende Leben der Familie ändert sich, als sich einer der Sprüche von Abuela erfüllt. „Man findet die wichtigsten Dinge, wenn man nicht hinguckt“, hat sie Segelboot erklärt und tatsächlich entdeckt der Junge eine Ukulele. Von diesem Moment an ist er nur noch mit der kleinen Gitarre beschäftigt. Als Abuela ins Krankenhaus muss und ihn bittet, ein Lied für sie zu schreiben, komponiert er einen Song, der Menschen bezaubern kann und alle Sorgen vergessen lässt. Und so wird das einsame Häuschen mitten in der „Pampa“ schon bald zu einem Pilgerort.

Der australische Filmemacher Cameron Nugent, der sich für Buch, Regie, Schnitt und Produktion verantwortlich zeichnet, erzählt ein modernes Märchen voller Poesie und Musik. Es führt uns in eine unwirkliche Welt fernab der Zivilisation, in der skurrile Außenseiter leben und die Zeit stillzustehen scheint. Eine Welt, die zum Staunen, Schmunzeln und Träumen einlädt. Für seinen Film findet Cameron Nugent zauberhafte, warme Bilder und ebenso zauberhafte Töne, obwohl er Segelboots Song selbst nie erklingen lässt. Das sind die wohl rührendsten Szenen im Film, wenn der kleine Junge auf seiner Ukulele spielt und die Kamera einfach nur die Reaktionen der Zuhörer und Zuhörerinnen einfängt. Die Botschaft dieses Films scheint auf den ersten Blick eine ganz einfache zu sein. Und doch geht es um mehr als den Zauber und die Kraft der Musik, es geht um wichtige Fragen unseres Zusammenlebens, die in unserer heutigen Zeit durch die Hektik, den Arbeits- und Erfolgsdruck sowie den Konsumzwang oftmals vernachlässigt werden.

Barbara Felsmann

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Sprachen: Deutsch, Englisch

Anbieter

Verleih-Blu-rayLighthouse Home Entertainment

Kauf-Blu-rayLighthouse Home Entertainment

Verleih-DVDLighthouse Home Entertainment

Kauf-DVDLighthouse Home Entertainment

Video-on-Demandamazon

Video-on-DemandApple

Video-on-Demandfreenet Video

Video-on-DemandGoogle Play

Video-on-DemandiTunes

Video-on-DemandMaxdome

Video-on-DemandRakuten TV

Video-on-DemandVideobuster

Video-on-DemandVideociety

Video-on-DemandVideoload

Video-on-DemandYou Tube

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (4. Woche 2020).