8 Mile

Film: 8 Mile
Länge:
108 Minuten
Altersempfehlung:
Ab 14 Jahren
FSK-Freigabe:
Ab 12 Jahren
Regie:
Curtis Hanson
Darsteller:
Eminem (Marshal Mathers), Kim Basinger, Mekhi Phifer, Brittany Murphy, Evan Jones, Omar Benson Miller, De' Angelo Wilson
Genre:
Jugend , Musikfilm
Land:
USA , 2001

Das Leben von Jimmy, genannt Rabbit, ist am absoluten Tiefpunkt angekommen: Er hat sich von seiner Freundin getrennt und lebt wieder im Wohnwagenghetto bei seiner Mutter. Jenseits der 8 Mile Road, die das schwarze Detroit von den weißen Vororten trennt, steht ihre Unterkunft. Rabbit hält sich mit einem Fabrikjob über Wasser, hofft aber auf einen Plattenvertrag und seinen Durchbruch als Rapper. Das Besondere: Jimmy ist weiß. So fällt es ihm auch nicht leicht, bei seinen ersten öffentlichen Auftritten, das fast ausschließlich schwarze Publikum zu begeistern und von ihm akzeptiert zu werden. Doch Jimmy schafft es. Er setzt sich durch und bekommt seine Chance. Die Parallelen zwischen Jimmy Smith jr. in "8 Mile" und Marshall Mathers,vergöttert und gefürchtet als Eminem, sind unübersehbar. Auch Eminem wuchs auf der sozialen Schattenseite Detroits auf, litt unter seineralkoholabhängigen Mutter und hatte seine ersten Erfolge bei Rap Battles. Kritiker des Films sehen in "8 Mile" lediglich die idealisierte Biographie des Mannes, der mit rund 40 Millionen verkaufter Alben der erfolgreichste Musiker der Gegenwart ist und in den USA. Aufgrund seiner gewaltverherrlichenden Texte zum Staatsfeind aufstieg.. Doch der Film bietet viel mehr: Curtis Hanson ("L.A. Confidential") zeichnet ein authentisches Bild vom Detroit der 90iger Jahre, in dem die düstere Wortpoesie der Freestyle Battles beklemmendmitreißend inszeniert wird (in der deutschen Sprachversion untertitelt). Er verschafft Einblick in die Welt der desillusionierten Jugendlichenund ihrem Ausdruckmittel dem Rap. Zudem überrascht Eminem in seiner ersten Rolle als akzeptabler Schauspieler. Ein eindrucksvoller Film,nicht nur für Rap- und Hip Hop-Fans. Der Soundtrack "Lose Yourself" wurde mit dem Oscar für die beste Filmmusik Single 2003 ausgezeichnet Die Auswertung der DVD-Extras erfolgt, sobald uns Ansichtsmaterial vorliegt. DVD-Bildformat: 1:2,35 und 16:9 Ton: Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 Sprachen: Deutsch und Englisch Untertitel: Deutsch/Englisch für Gehörlose DVD-Extras: Making of, zuvor nicht gezeigte "Rap Battles", die Musik von 8 Mile, Musikvideo "Superman" von Eminem (exklusiv auf DVD, Kinotrailer,

Roe

Weitere Angaben

Filmtyp: Farbe

Anbieter

Kauf-DVDUniversal

Kauf-Blu-rayUniversal

Anbieterangaben beruhen auf Informationen zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (22. Woche 2003).